Blog

Erste Reaktion zur EM

Ein schweres Rennen liegt hinter mir, dass ich auf dem 77. Rang (von 92 Teilnehmern) beendet habe!  hart am Arbeiten! (© Lilge) So kurz nach dem Lauf will ich nicht viel reflektieren, sondern kurz und knapp meine Eindrücke niederschreiben: Es war unheimlich kalt, die Strecke wirklich brutal fordernd – vor allem aufgrund des Windes! Nach rund 150m lag ich zum ersten Mal in meiner doch schon langen Karriere auf dem Boden, da ich den vor mir gestürzten Läufern nicht mehr ausweichen konnte! Auch das Übergeben nach dem Überqueren der Ziellinie …

Mehr lesen »

Vorschau Europameisterschaft 2012

Gleich vorweg – wer morgen nicht kommen kann oder will: 9.880m bis hier her! Startzeit für mich und das Männerteam imMen’s Senior Race (9880m): 14:08 Uhr Hier der Link zum Livestream! Gesamter ÖLV Team (© Lilge) Neben unserem Männerteam sind noch Stephan (10:55 Uhr) und Lisa (11:40 Uhr) an der Reihe! Also am besten ihr schaltet gleich einmal zu Stephan seinem Rennen ein und bleibt bis 15:00 Uhr vor Eurem Computer. 😉 Erinnerungsfoto mit Stephan „Familie Sander goes Budapest“ Zu meinen Zielen für das morgige Rennen will ich nicht all …

Mehr lesen »

Szívélyes üdvözlet

… aus dem winterlichen Norden aus Budapest! =) Wir sind also gut angekommen und das auch noch vollständig! Der Zusatz ist deshalb so wichtig, weil viele Nationen ob eines Brandes am Budapester Flughafen erst gar nicht ankamen – oder eben nur Teile der jeweiligen Delegation die Zieldestination Budapest erreichen konnten. Unsere zehnköpfige rot-weiß-rote Nationalmannschaft ist hingegen eben gut im rund 10km nördlich von Budapest gelegenen „Ramada Resort“ angekommen. Hier teilen wir uns für das Wochenende die Räumlichkeiten in erster Linie mit Thermalgästen, ein paar andere Nationalteams wie jene aus Russland, …

Mehr lesen »