Blog

landesmeisterschaften

am vergangenen wochende fanden wie jedes jahr am 2. juni-wochenende die wiener landesmeisterschaften statt. anders als beim letzten bericht werd ich mich heute mal ganz sachlich und kurz halten ­čśë samstag, 13. 6. – 5000m: vormittags gings noch ganz motiviert eine viertelstunde einlaufen (andenken von regensburg ­čśë ). nachher familien-mittagsessen, mittagsschlaf und 2 stunden vor rennbeginn fand ich mich am cricketplatz ein. schon zu dieser zeit zweifelte ich auf grund dr├╝ckender hitze und ├Ąu├čerst starken windb├Âen daran, ein einsames temporennen – wie mit dem coach ausgemacht – zu laufen. beim …

Mehr lesen »

wie reinhold messner bei josef hader

vorab f├╝r alle gleichgesinnten josef hader liebhaber, NEIN – ich bin nicht „bei an lichtbildvortrag mim fu├č um’peckelt“ ­čśëdennoch gibts eher nicht so gute nachrichten, deren inhalt in etwa mit jenem malheur des bergsteigers bei josef haders kabarettprogramm „hader privat“ vergleichbar ist. gestern abend gegen acht uhr bin ich vor hunger und vorfreude auf den griechen wohl zu engagiert die stufen hinunter gelaufen und leider mit dem linken fu├č umgeknickt. w├Ąhrend die schmerzen gestern schnell verflogen sind, waren sie heute fr├╝h schon etwas heftiger. nach einem arztbesuch bei dr. heber …

Mehr lesen »

die teuerste pb aller zeiten

9:16,31 auf 3000mHi – neue bestleistung und nur mehr 3,24sec hinter dem vereinsrekord von einem gewissen herr martin steinbauer! so kurz l├Ąsst sich das vergangene wettkampfwochenende in regensburg/ger beschreiben. doch zun├Ąchst alles der reihe nach. samstag, 6.6.09: nach ein paar 200ern mit hindernissen im weg am freitag begab ich mich gut ausgeruht richtung s├╝dstadt, von wo aus 7 wackere l├Ąufer & -innen mit der „partybus-limousine“ von marios vater ihre reise nach bayern antreten sollten. die erste niederlage des wochenendes ereignete sich schon vor der eigentlichen abfahrt – eine saftige 70 …

Mehr lesen »