1500m - am Weg zu Silber im Vorjahr (@ Angerer)
1500m - am Weg zu Silber im Vorjahr (@ Angerer)

Vorschau Hallenstaatsmeisterschaften 2015

Im Vorjahr belegte ich einen für mich damals enttäuschenden 3. Platz über 3000m, ehe ich rund 90min später viele und mich selbst auch mit dem Vize-Titel hinter Andi Vojta über 1500m überraschen konnte.

Dieses Jahr sind die Vorzeichen ein wenig anders – nicht nur, weil die Staatsmeisterschaften unter dem Hallendach wieder an zwei Tagen stattfinden und somit wohl für mehrere ein Doppelstart, wie ich ihn die letzten beiden Jahre praktiziert habe, interessanter wird.

Über 3000m fehlen die für die Hallen-EM qualifizierten Andi Vojta und Brenton Rowe (wobei ja letzterer ohnehin noch nie in der Halle gelaufen ist…), dennoch ist das Rennen gut besetzt! Mit Christian Steinhammer gibt es in meinen Augen einen klaren Favoriten, auch wenn mein geschätzter Kollege wie ich selbst heuer noch kein Hallenrennen bestrittet hat. Zudem hat sich Mittelstreckler Dominik Stadlmann beachtlich entwickelt und dürfte gerade am letzten Kilometer sehr ernst zu nehmen sein. Dennoch will ich den Kampf trotz des eher verkorksten letzten Trainingsmonats annehmen und das Minimalziel Medaille wie im Vorjahr realisieren.

Ob ich dann am nächsten Tag auch noch über die 1500m starten werde, wo ich hinter Andi auf Position zwei der Meldeliste zu finden bin, kann ich heute beim besten Willen noch nicht sagen. Da werde ich noch schauen, wie der 3000er gelaufen ist, sich meine Beine Sonntagmorgen anfühlen und ob ich noch heiß auf ein zweites Hallenrennen 2015 bin. 😉

Einen Nachbericht zum Wochenende werdet Ihr dann wie gewohnt hier finden – Daumenhalten heißt es dann zumindest einmal morgen um 17:30 Uhr.

Hier geht es übrigens noch zum Favoritenguide des ÖLV: Vorschau Männer

Über Christoph Sander

Check Also

Trackisback

track is back

Es ist nun wieder da - dieses ganz eigene Kribbeln, das in einem empor zu steigen scheint, wenn der Inhalt der geschriebenen Zeilen des Trainingsplans langsam im Hirn ankommt und dir der Gedanke einschießt: "Ui, wie soll dass denn gehen"

Schreibe einen Kommentar