Gelände am Freitag
Gelände am Freitag

Vorschau Cross-EM 2013

Entgegen den Vorberichten der vergangenen Jahre werde ich heute einmal nicht über Ziele, Wünsche und Hoffnungen bezüglich dem morgigen Wettkampf schreiben. Einerseits, weil ein Cross-EM-Rennen mit sechs Läufern pro Nation und Spezialisten von mehr oder minder jeder leichtahtletischen Mittel- und Langstrecke sehr schwierig ist vorauszusehen. Andererseits, weil ohnehin auf etlichen Portalen Vorberichte stehen und ich mich trotz dem ganzen „Drumherum“ so gut es geht auf mich und das Rennen konzentrieren will. Dafür verspreche ich Euch schon jetzt eine ausführliche Nachbetrachtung meiner Performance sowie weiterer Geschichten rund um meine vierte EM-Teilnahme.

Unten verlinkt findet Ihr den offiziellen ÖLV-Vorbericht sowie weitere Vorschauen. Unter „Media“ gelangt Ihr zu einem kurzen Video der heutigen Streckenbesichtigung, welches ich gedreht und am freien Nachmittag geschnitten habe.

Viel wichtiger für alle Daumendrücken ist jedoch der Link zum Livestream, den Ihr hier findet. Mein Start wird um 14:09 Uhr (MEZ) sein! Doch es lohnt sich auch schon früher einzuschalten, damit Ihr auch dem Rest des ÖLV-Teams (u.a. Stephan ab 12:19 Uhr) auf die Beine schauen könnt!

Und wenn der ganze „Spaß“ dann für unser siebenköpfiges Team vorüber ist, könnt Ihr hier auch die Live-Results einsehen!

 

ÖLV-Vorbericht

Vorbericht Hosl (inkl. aller Startzeiten)

Kritischer Vorbericht auf HD-Sports

Über Christoph Sander

Check Also

Trackisback

track is back

Es ist nun wieder da - dieses ganz eigene Kribbeln, das in einem empor zu steigen scheint, wenn der Inhalt der geschriebenen Zeilen des Trainingsplans langsam im Hirn ankommt und dir der Gedanke einschießt: "Ui, wie soll dass denn gehen"

Schreibe einen Kommentar